Štrpce

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Shtërpca/Shtërpcë1
Štrpce/Штрпце2
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Štrpce (Kosovo)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Kosovo3
Gemeinde: Štrpce (Shtërpcë)
Koordinaten: 42° 14′ N, 21° 1′ OKoordinaten: 42° 14′ 5″ N, 21° 1′ 28″ O
Fläche: 247 km²
Einwohner: 13.633 (2001)
Bevölkerungsdichte: 55 Einwohner je km²
Postleitzahl: 73000
Struktur und Verwaltung
Gemeindeart: Großgemeinde
Bürgermeister: Bratislav Nikolić
1 albanisch (unbestimmte / bestimmte Form),
2 serbisch (lateinische / kyrillische Schreibweise)
3 Die Unabhängigkeit des Kosovo ist umstritten. Serbien betrachtet das Land weiterhin als serbische Provinz.
Blick auf Štrpce

Štrpce (serbisch-kyrillisch Штрпце; albanisch Shtërpca oder Shtërpcë) ist eine Kleinstadt in der gleichnamigen Kommune am Nordhang des Gebirges Šar Planina im Süden des Kosovo. Zur Gemeinde gehört der etwa drei Kilometer südwestlich von der Štrpce gelegene Ort Brezovica, der ein wichtiges Wintersportzentrum im ehemaligen Jugoslawien war.

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Štrpce/Shtërpca hatte laut dem letzten Zensus 2011 insgesamt 6913 Einwohner. Von diesen waren ca. 54 % (3740) Albaner und ca. 45 % (3132) Serben. 41 Personen gehörten anderen Volksgruppen an.[1] Der Ort hat eine Bevölkerungsdichte von ca. 28 Einwohnern pro km2.[1] Auf Grund des hohen serbischen Bevölkerungsanteils wird in Štrpce/Shtërpca neben der offiziellen Währung Euro auch mit Serbischen Dinar bezahlt.

KFOR[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort wird von ukrainischen KFOR-Soldaten bewacht.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Štrpce – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Kosovo Population and Housing Census 2011 – Final Results. Agjencia e Statistikave të Kosovës, 31. März 2011, abgerufen am 31. Juli 2016 (englisch, PDF; 3,91 MB).