aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ṁṁ

Das (kleingeschrieben ṁ) ist ein Buchstabe des lateinischen Schriftsystems. Er besteht aus einem M mit übergesetztem Punkt.

In der alten Orthographie der irischen Sprache stand das Ṁ für ein lenisiertes M (Lautwerte [​[⁠v⁠]​], [] und [​[⁠w⁠]​]). In der heutigen Orthographie wird dafür der Digraph mh verwendet. Weiterhin findet der Buchstabe in ISO 15919 Verwendung, dort stellt er das indische Nasalierungszeichen Anusvara dar.

Darstellung auf dem Computer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Unicode enthält das Ṁ an den Codepunkten U+1E40 (Großbuchstabe) und U+1E41 (Kleinbuchstabe).

In TeX kann man das Ṁ mit den Befehlen \.M und \.m bilden.