20 Minuten Radio

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Funkturm-Piktogramm der Infobox
20 Minuten Radio
Senderlogo
Hörfunksender (privat)
Programmtyp Jugendradio
Empfang KW 93.0-105.0, DAB+, Internet, 20 Minuten App
Empfangsgebiet Schweiz
Sendestart 27. November 2019
Eigentümer 20 Minuten, TX Group
Programmchef Marc Jäggi
Reichweite 68'170 Hörer (1. Halbjahr 2021, Mo–So, D-CH, 15+)
Liste von Hörfunksendern
Website

20 Minuten Radio (früher Planet 105 resp. Radio 105) ist ein Schweizer Jugendradio. Das Radio ist auf UKW und DAB+ sowie über sämtliche digitale Kanäle von 20 Minuten hörbar. Neben dem Radiokanal mit dem moderierten Programm werden verschiedene Channels mit verschiedenen Musikrichtungen sowie Podcasts als on demand-Audioinhalte angeboten.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Radio sendet seit 1998 im Kabelnetz der ganzen Deutschschweiz, gegründet wurde es unter dem Namen Radio 105 und später zu Planet 105 umbenannt. Seit dem 27. November 2019 heisst es 20 Minuten Radio.

Übernahme durch Tamedia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Jugendsender Planet 105 (früher Radio 105) wird seit dem 27. November 2019 von 20 Minuten (TX Group) vertrieben[1]. 20 Minuten ist der reichweitenstärkste Schweizer Medientitel mit Präsenz in der Deutschschweiz, der Westschweiz und im Tessin[2].

Aktuelles Programm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

20 Minuten Radio sendet ein moderiertes Programm in Deutsch sowie spezifische Podcasts und Musikchannels für die Deutsch- und Westschweiz. Das Moderationsteam betreut im Auftrag von 20 Minuten den Betrieb des Senders und produziert in Zusammenarbeit mit der 20 Minuten-Redaktion die publizistischen Beiträge. Statt klassischer Nachrichtenformate wird den Hörerinnen und Hörern ein abwechslungsreiches Programm an Shows, Podcasts und Instant-News-Flashes mit aktuellen Storys auf 20 Minuten geboten. Eine Neuheit bietet die Abkehr von den News zur vollen Stunde hin zu News in Echtzeit: Zeitgleich mit den 20 Minuten Pushnachrichten werden Nachrichten im Radio gesendet. Dies macht 20 Minuten Radio zum aktuellsten Radio der Schweiz[1].

20 Minuten Radio verfügt über aktuell 5 verschiedene kuratierte Musik-Channels, welche in der Deutsch- und Westschweiz über die 20 Minuten Digitalkanäle on demand gehört werden können. Eine Reihe regelmässig aufgezeichneter Podcasts vervollständigt das Programm. 20 Minuten Radio verfügt über einen Live-Stream aus dem Studio. Weiter verfügt es über eigene Social Media Seiten auf Instagram und Facebook, welche vom 20 Minuten Social Media Team betreut werden[2].

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Tamedia: Aus Planet 105 wird 20 Minuten Radio. Abgerufen am 5. November 2020.
  2. a b 20 Minuten : Mit Kampagne "Das Radio an Deiner Seite". Abgerufen am 5. November 2020.