68 Yeni Aksarayspor

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
68 Yeni Aksarayspor
Vorlage:Infobox Fußballklub/Wartung/Kein Bild
Basisdaten
Name 68 Yeni Aksaray Spor Kulübü
Sitz Aksaray
Gründung 2010
Farben schwarz-weiß
Präsident Kenan Cumhur
Website 68aksarayspor.com
Erste Fußball-Mannschaft
Cheftrainer Atılay Canel
Spielstätte Dağılan Stadı
Plätze N/A
Liga Bölgesel Amatör Lig
2014/15 17. Platz (Abstieg)

68 Yeni Aksarayspor ist ein türkischer Fußballverein aus Aksaray. 68 Yeni Aksarayspor beansprucht für sich, der Nachfolgerverein von Aksarayspor zu sein.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

68 Yeni Aksarayspor wurde 2010 gegründet und erreichte in der Bölgesel Amatör Lig den dritten Platz in der Saison 2010/2011, in der Saison 2011/12 erreichte man ebenfalls den dritten Platz. In der Saison 2012/13 erreichte man den ersten Platz mit 64 Punkten und stieg erstmals in der noch jungen Vereinsgeschichte in die TFF 3. Lig auf, wo man in der Debütsaison (Saison 2013/14) den 12. Platz erreichen und damit die Klasse halten konnte.[1]

In der Viertligasaison 2014/15 verfehlte die Mannschaft den Klassenerhalt der TFF 3. Lig und stieg damit in die Bölgesel Amatör Lig ab.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Abschlusstabelle der TFF 3. Lig Gruppe 2, Saison 2013/14