A. Lee Martinez

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
A. Lee Martinez im Jahr 2006 bei der Verleihung des Alex Award für seinen ersten veröffentlichten Roman, Gils All Fright Diner

A. Lee Martinez (* 12. Januar 1973 in El Paso, Texas) ist ein US-amerikanischer Fantasy- und Science-Fiction-Autor. Bekannt wurde er vor allem durch seine ersten Werke Diner des Grauens und Die Kompanie der Oger.[1][2]

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

A. Lee Martinez wurde am 12. Januar 1973 in El Paso, Texas geboren. 1991 machte er seinen Abschluss an der Gadsden High School in Anthony, New Mexico (Nordwestlich von El Paso).

Werke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folgende Werke von A.Lee Martinez sind bereits auf deutsch erschienen:

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Online Magazin für Phantastische Literatur, zuletzt aufgerufen am 17. März 2018
  2. Piper Verlag, zuletzt aufgerufen am 17. März 2018