1973

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert  
| 1940er | 1950er | 1960er | 1970er | 1980er | 1990er | 2000er |
◄◄ | | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | | ►►

Staatsoberhäupter · Wahlen · Nekrolog · Literaturjahr · Filmjahr · Rundfunkjahr · Sportjahr

1973
Augusto Pinochet
Durch einen Militärputsch in Chile kommt der Diktator Augusto Pinochet an die Macht.
Zerstörungen in der syrischen Stadt Kunaitra auf den Golanhöhen
Mit dem Jom-Kippur-Krieg bricht der vierte arabisch-israelische Krieg im Rahmen des Nahostkonflikts aus.
Ölpreise 1861–2007
Mit einer Preiserhöhung von drei auf fünf US-Dollar je Barrel Rohöl und Fördermengenbegrenzungen lösen einige OPEC-Staaten die erste Ölkrise aus.
Jahreswidmungen
Internationales Jahr (Vereinte Nationen) -
Vogel des Jahres (Deutschland) Eisvogel
1973 in anderen Kalendern
Ab urbe condita 2726
Armenischer Kalender 1421–1422
Äthiopischer Kalender 1965–1966
Badi-Kalender 129–130
Bengalischer Kalender 1379–1380
Berber-Kalender 2923
Buddhistischer Kalender 2517
Burmesischer Kalender 1335
Byzantinischer Kalender 7481–7482
Chinesischer Kalender
 – Ära 4669–4670 oder
4609–4610
 – 60-Jahre-Zyklus

Wasser-Ratte (壬子, 49)–
Wasser-Rind (癸丑, 50)

Französischer
Revolutionskalender
C LXXX IC LXXX II
181–182
Hebräischer Kalender 5733–5734
Hindu-Kalender
 – Vikram Sambat 2029–2030
 – Shaka Samvat 1895–1896
Iranischer Kalender 1351–1352
Islamischer Kalender 1392–1393
Japanischer Kalender
 – Nengō (Ära): Shōwa 48
 – Kōki 2633
Koptischer Kalender 1689–1690
Koreanischer Kalender
 – Dangun-Ära 4306
 – Juche-Ära 62
Minguo-Kalender 62
Olympiade der Neuzeit XX 
Seleukidischer Kalender 2284–2285
Thai-Solar-Kalender 2516

Im Jahr 1973 bestimmen die erste Ölkrise, die Watergate-Affäre, der Putsch in Chile und der Jom-Kippur-Krieg das Weltgeschehen.

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahreswidmungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Januar[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Februar[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

März[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

April[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mai[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Juni[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Juli[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

August[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

September[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nationalpark Gauja

Oktober[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Logo der OPEC
  • 16. Oktober: Die OPEC beschließt, den Ölpreis um 70 % anzuheben; Beginn der ersten großen Ölkrise.
  • 20. Oktober: Watergate-Affäre: Präsident Nixon beruft den Sonderermittler Cox ab. Im US-Kongress mehren sich die Stimmen für ein Amtsenthebungsverfahren (Impeachment).
  • 28. Oktober: Sieben arabische Ölländer verkünden einen Ölboykott gegen die USA und die Niederlande.
  • 30. Oktober: In Wien beginnen die MBFR-Verhandlungen zwischen Ost und West über eine gegenseitige Verminderung von Streitkräften und Rüstungen einschließlich dazugehöriger Maßnahmen, insbesondere in Mitteleuropa.

November[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 3. November: Außenminister Walter Scheel erreicht in Moskau eine Einigung über die Frage der Vertretung von Berlin (West) durch die Bundesrepublik Deutschland.
R. Nixon spricht mit dem künftigen Vizepräsidenten G. Ford

Dezember[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag unbekannt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bosporus-Brücke

Wissenschaft und Technik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das World Trade Center in New York City im Jahr 2001

Kultur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Religion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Logo des CVJM

Sport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden siehe unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Katastrophen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Januar[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Februar[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

März[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Larry Page, 2009

April[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tine Wittler, 2007
Max Herre, 2013

Mai[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Oliver Neuville (2014)

Juni[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Heidi Klum, 2010

Juli[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aílton

August[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Javier Zanetti (2009)

September[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Paul Walker (2009)

Oktober[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

November[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dezember[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag unbekannt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Januar[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lyndon B. Johnson († 22. Januar)

Februar[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hans Jensen, 1963

März[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Noël Coward († 26. März)

April[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pablo Picasso († 8. April)

Mai[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Juni[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Juli[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wachsfigur von Bruce Lee

August[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Walter Ulbricht († 1. August)
John Ford († 31. August)

September[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gustaf VI. Adolf

Oktober[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Paavo Nurmi († 2. Oktober)
Pau Casals († 22. Oktober)

November[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dezember[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

David Ben Gurion († 1. Dezember)

Tag unbekannt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nobelpreise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Musik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Film[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: 1973 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. zeit.de
  2. 3sat: Martin Cooper – Der Erfinder des Handys