ABC-Alarm

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein ABC-Alarm warnt vor einer drohenden Gefahr, die vom Einsatz atomarer, biologischer oder chemischer Kampfstoffe (ABC-Waffen) ausgeht.

In der Bundesrepublik Deutschland wird die Bevölkerung durch die zuständigen Behörden des jeweiligen Bundeslands gewarnt. Eine Warnung erfolgt üblicherweise über den Rundfunk oder durch Lautsprecherdurchsagen vor Ort. Die früher für ABC- und Fliegeralarm verwendeten Zivilschutzsirenen des Bundes wurden Ende 1992 außer Betrieb genommen, allerdings werden solche Installationen zum Zwecke des Brand- und Katastrophenschutzes zum Teil noch auf kommunaler Ebene weiter genutzt. Eine flächendeckende ABC-Alarmierung mittels Sirenen ist in Deutschland jedoch nicht mehr vorgesehen. Das Sirenensignal eines ABC-Alarms ist eine einminütige Sequenz, in welcher ein permanent auf- und abschwellender Heulton zweimal für je fünfzehn Sekunden unterbrochen wird. Nach einer Pause von 30 Sekunden erfolgt eine Wiederholung dieser Sequenz.

In Österreich ist ein speziell für den ABC-Alarm ausgelegtes Sirenensignal nicht bekannt.

Bundeswehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Bundeswehr wird ein ABC-Alarm durch den Ruf "ABC-Alarm" und die ABC-Alarmpatrone mit der Signalpistole (ein Leuchtstern mit wechselnder Farbe weiß-rot-weiß und Pfeifton) ausgelöst.

Die Bedrohungslage wird nach den vorliegenden Aufklärungsergebnissen und Lagebeurteilung der vorgesetzten Kommandobehörde durch den ABC-Abwehroffizier in den täglichen Lagebefehlen bekanntgegeben, damit Soldaten erste Schutzmaßnahmen (Schutzanzug anlegen, Verpacken von Material, Bereitlegen der Schutzausrüstung) ergreifen und die befohlene Bereitschaft zur ABC-Schutzstufe treffen können. - siehe dazu auch ABC-Abwehr aller Truppen (Bundeswehr)

Neben dem Leuchtzeichen kann ABC-Alarm auch durch folgende Maßnahmen gegeben werden:

  • Ruf „ABC-Alarm!“
  • Deuten auf die eigene angelegte ABC-Schutzmaske
  • Alarmpatrone ABC-Alarm Signalpistole
  • per Funk

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]