Abhimanyu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Abhimanyu (Sanskrit अभिमन्युabhimanyu, m.) war ein mächtiger Krieger und der Sohn von Arjuna, dem Helden der Mahabharata, und von dessen Gattin Subhadra.

Er wurde in der großen Schlacht von Kurukshetra von den Kauravas getötet.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Abhimanyu. In: John Dowson: A classical dictionary of Hindu mythology and religion, geography, history, and literature. London 1879, S. 1 (online).
  • Jan Knappert: Lexikon der indischen Mythologie. Heyne, München 1994, ISBN 3-453-07817-9, S. 43.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Abhimanyu – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien