Abraham Osei Aidoo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Abraham Osei Aidoo ist ein führender Politiker Ghanas. Nach der Regierungsumbildung zum 1. August 2007 durch Präsident John Agyekum Kufuor wurde Aidoo Minister für parlamentarische Angelegenheiten als Amtsnachfolger von Felix Owusu-Adjapong.

Zuvor war Aidoo bereits Vizeminister im Außenministerium. Er hat bereits seit 10 Jahren einen Sitz im ghanaischen Parlament inne und ist zurzeit Parlamentsmitglied für den Wahlkreis Ejisu-Juaben. Aidoo war Vizevorsitzender der Mehrheitsfraktion der New Patriotic Party im Parlament.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]