Aeródromo de San Enrique

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Aeródromo de San Enrique
Aeródromo de San Enrique (Kastilien-La Mancha)
Red pog.svg
Kenndaten
ICAO-Code LESE
Koordinaten

38° 43′ 51″ N, 4° 18′ 47″ WKoordinaten: 38° 43′ 51″ N, 4° 18′ 47″ W

690 m (2264 ft) über MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 10 km westlich von Puertollano
Basisdaten
Betreiber Cubel S.A.
Start- und Landebahn
11/29 1100 m × 20 m unbefestigt



i7

i11 i13

BW

Aeródromo de San Enrique ist ein spanischer Agrarflugplatz im Gemeindegebiet von Almodóvar del Campo in der Provinz Ciudad Real.

Der Flugplatz liegt rund zehn Kilometer westlich von Puertollano entfernt. Der Aeródromo ist für die zivile Luftfahrt unter VFR-Bedingungen zugelassen. Er wird hauptsächlich durch Agrarflugzeuge und vereinzelt durch Privatmaschinen der Betreiberfirma Cubel S.A. genutzt.[1]

Auf diesem Flugplatz ist jeder Pilot selbst für die Einordnung in den Platzverkehr und die Einhaltung von Sicherheitsabständen zu anderen Luftfahrzeugen verantwortlich. Es gibt keine flugplatztypischen Infrastruktureinrichtungen.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Aeródromo de San Enrique