Aextra

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Alben[1]
Aextra
  CH 42 01.09.2002 (6 Wo.)
Aecht
  CH 27 27.03.2005 (4 Wo.)
Himmu & Höll
  CH 26 12.10.2008 (8 Wo.)
Singles[1]
Himmu & Höll
  US 70 08.11.2009 (1 Wo.)

Aextra ist eine Schweizer Mundart-Musikband.

Bandgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die vierköpfige Gruppe aus Thun im Kanton Bern entstand im Jahr 2000 und wird bei Liveauftritten durch zwei weitere Musiker ergänzt. Die bei Sony BMG Music Entertainment unter Vertrag stehende Band spielt mehrheit Rockmusik und hat unter dem Columbia-Label bisher drei Alben veröffentlicht, mit denen sie jeweils in die Schweizer Hitparade gelangte. Bekannt ist Aextra allerdings vor allem für ihre Liveauftritte. Nebst unzähligen eigenen Konzerte in der Schweiz zählen hierzu auch verschiedene Auftritte an Openairs wie das Open Air Hoch-Ybrig, das Open Air Gampel oder das Brienzersee Rockfestival.

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Aextra – (2002)
  • Aecht – (2005)
  • Himmu & Höll – (2008)

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Chartdiskografie Schweiz

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]