Agassiz-Eiskappe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Agassiz-Eiskappe
Blick über die Agassiz-Eiskappe

Blick über die Agassiz-Eiskappe

Lage Ellesmere Island
Typ Eiskappe
Fläche 21.000 km² [1]
Koordinaten 80° 30′ N, 75° 0′ W80.5-750Koordinaten: 80° 30′ N, 75° 0′ W
Agassiz-Eiskappe (Nunavut)
Agassiz-Eiskappe

Die Agassiz-Eiskappe ist eine Eiskappe im Nordosten der Ellesmere-Insel. Benannt ist sie nach Louis Agassiz. Das Schmelzwasser speist den Lake Tuborg im Osten.

Im Norden grenzt sie an das Northern Ellesmere Icefield, im Süden an die Prince of Wales Mountains.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Wolken et al.: Snow and ice facies variability and ice layer formation on Canadian Arctic ice caps, 1999–2005. Aus: Journal of Geophysical Research. Bd. 114, 21. August 2009. (PDF; 769 kB)