Agona Swedru

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Agona Swedru ist ein Ort in der Central Region im westafrikanischen Staat Ghana.

Bei der letzten Volkszählung des Landes vom 26. März 2000 lebten 45.614 Einwohner in der Stadt. Hochrechnungen zum 1. Januar 2007 schätzen die Bevölkerung auf 52.161 Einwohner. Noch bei der Volkszählung des Jahres 1984 wurden 31.226 Einwohner aufgeführt. Aktuell liegt die Stadt an 25. Stelle der Liste der größten Städte in Ghana.

Die Stadt liegt etwa eine Auto-Stunde von der Hauptstadt Accra entfernt. Es verkehren die sogenannten Trotros, landesübliche Transportfahrzeuge, sowie die größeren Metro-Busse.

In Agona Swedru befinden sich diverse kleine Läden, die fast alles anbieten; zwei Händler haben sich auf die in der hügeligen Umgebung beliebten Fahrräder spezialisiert.

Das Greenland Hotel gilt als Touristenziel. Im Governmental Hospital arbeiten gelegentlich Volontäre. Es gibt ein privat geführtes Labor, sowie einen Cocoo Drinkhersteller.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 5° 31′ 50″ N, 0° 42′ 10″ W