Ahn Sung-ki

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ahn Sung-ki (2009)
Koreanische Schreibweise
Hangeul 안성기
Hanja 安聖基
Revidierte Romanisierung An Seong-gi
McCune-Reischauer An Sŏngki
siehe auch: Koreanischer Name

Ahn Sung-ki (* 1. Januar 1952 in Daegu, Südkorea) ist ein südkoreanischer Schauspieler.

Biografie[Bearbeiten]

Ahn Sung-ki wurde am 1. Januar 1952 in Daegu geboren. Bereits als Kind war er in Filmen zu sehen. Er schloss die Kyundong Junior High School und später einen Besuch an der Fremdsprachenuniversität Hankuk ab. Von 1974 bis 1976 leistete er seinen Wehrdienst als Artillerieoffizier bei den Südkoreanischen Streitkräften. Ahn ist UNICEF-Botschafter und ist einer der ersten koreanischen Darsteller, der sich, am 23. Juni 2012, vor dem Grauman’s Chinese Theatre verewigen konnte.

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Koreanischer Name Anmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Vornamen der Person gesetzt. Dies ist die übliche Reihenfolge im Koreanischen. Ahn ist hier somit der Familienname, Sung-ki ist der Vorname.