Ahr (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ahr ist der Familienname folgender Personen:

  • Felix Ahr (* 1990), deutscher Volleyballspieler
  • George William Ahr (1904–1993), Bischof von Trenton
  • Johannes Ahr († 1613), deutscher Benediktinerabt, Präsident der Bursfelder Kongregation
  • Josef Ahr (1867–1931), deutscher Agrikulturchemiker


Ahr ist der Name folgender Fließgewässer:

  • Ahr, ein Nebenfluss des Rheins in Rheinland-Pfalz, Deutschland
  • Ahr (Rienz), ein Nebenfluss der Rienz in Südtirol, Italien


Ahr ist der Name folgender Landschaften:


AHR steht als Abkürzung für:

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur)
  • Atemwegshyperreagibilität, erhöhte Sensibilität der Atemwege auf einen äußeren Reiz (auch als Bronchiale Hyperreagibilität (BHR) bekannt).


AhR steht als Abkürzung für:

  • Ah-Rezeptor, Aryl-Hydrocarbon-Rezeptor, ein Protein im Cytosol und Zellkern von Wirbeltier-Zellen, der als Transkriptionsfaktor bei der Regulation der Genaktivität beteiligt ist


Siehe auch:

Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.