Aiguilles Island

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Aiguilles Island
Gewässer Pazifischer Ozean
Geographische Lage 36° 2′ 6″ S, 175° 24′ 22″ OKoordinaten: 36° 2′ 6″ S, 175° 24′ 22″ O
Aiguilles Island (Neuseeland)
Aiguilles Island
Fläche 75 ha
Höchste Erhebung 120 m
Einwohner (unbewohnt)

Aiguilles Island ist eine unbewohnte Insel nordöstlich der neuseeländischen Insel Great Barrier Island.

Die etwa 75 Hektar große Insel liegt 47 Kilometer vor der neuseeländischen Nordinsel, erhebt sich bis 120 Meter über den Wasserspiegel und zählt politisch zur Region Northland.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]