Aille (Atlantischer Ozean)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aille
Bridge Over The Aille River.jpg
Daten
Lage County Clare, Irland
Quelle Sliabh Eillbhe
53° 5′ 2″ N, 9° 16′ 6″ W
Mündung bei Doolin in der Nähe der Cliffs of Moher in den AtlantikKoordinaten: 53° 0′ 31″ N, 9° 23′ 26″ W
53° 0′ 31″ N, 9° 23′ 26″ W
Kleinstädte Lisdoonvarna

Der Fluss Aille (irisch: Abhainn na hAille) entspringt am Slieve Elva (Sliabh Eilbhe) im Burren-Gebiet. Er fließt durch die Stadt Lisdoonvarna, um bei Doolin in der Nähe der Cliffs of Moher ins Meer zu münden. Während des Sommers versickert der Fluss oft im Kalkstein-Höhlensystem bei Doolin.