Akalamdug

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Akalamdug war ein König der 1. Dynastie des sumerischen Ur, wo er vermutlich auch bestattet wurde. Sein Grab konnte unter den Königsgräbern nicht identifiziert werden. Funde seines Rollsiegels belegen seine Historizität und nennen seine Frau Ašusikildigira.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • J. R. Kupper, E. Sollberger: Inscriptions Royales Sumeriens et Akkadiens. Paris 1971, IB3a.
VorgängerAmtNachfolger
MeskalamdugKönig von Ur
Erste Hälfte des 25. Jahrhunderts v. Chr.
Mesanepada