Alexandra Powers

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alexandra Kristin Powers (* 9. September 1967 in New York City) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben und Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erstmals vor der Kamera stand die Tochter eines Schauspiellehrers im Alter von 16 Jahren für das B-Movie The Prodigal (1983). Ihr erster größerer Film sollte Die Maske (1985) werden. In den 1980er-Jahren trat sie oft im Fernsehen in Erscheinung, beispielsweise in den Fernsehserien Ein Engel auf Erden und Familienbande. Sie spielte Nebenrollen in Filmen wie Plain Clothes (1987) und Der Club der toten Dichter. Zu ihren größten Rollen zählen allerdings Satanic - Ausgebuhrt des Wahnsinns (1989) neben David Carradine, Hexenjagd in L.A. (1991) neben Fred Ward und Last Man Standing (1996) neben Bruce Willis. Ihr bisher letzter Auftritt war im Jahr 2001 in Zigs unter Regie von Mars Callahan.

Seit 1993 ist Powers mit ihrem Schauspielkollegen Barry Del Sherman (* 1962) verheiratet.

Filmographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]