Alid

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Alid
Alid von Westen aus gesehen

Alid von Westen aus gesehen

Höhe 904 m
Lage Eritrea
Koordinaten 14° 53′ 0″ N, 39° 55′ 0″ OKoordinaten: 14° 53′ 0″ N, 39° 55′ 0″ O
Alid (Eritrea)
Alid
Typ Schichtvulkan

Alid ist ein isolierter, zergliederter Vulkan in der Danakil-Senke in Eritrea. Seine Höhe beträgt 904 Meter. Durch rhyolithische Eruptionen im späten Pleistozän wurden große Mengen an Asche ausgeworfen. Ein 2 Kilometer mal 3 Kilometer messender Grabenbruch durchschneidet den Lavadom. Kleine Kegel und Krater entlang nordnordwestlich verlaufender Spalten zeigen den Ursprung großer Lavaströme. Nahe dem nördlichen Gipfel und der Flanke zeigt sich nach wie vor Fumarolen-Aktivität.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Alid – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien