Alte Feuerwache (Saarbrücken)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Die Alte Feuerwache

Die Alte Feuerwache ist eine Spielstätte des Saarländischen Staatstheaters in Saarbrücken-St. Johann. Zuvor wurde sie als Turnhalle mit Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr genutzt. Das Gebäude steht als Einzeldenkmal unter Schutz.[1]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Gebäude wurde 1896 bis 1897 nach Plänen des Architekten Wilhelm Franz als Städtische Turnhalle mit Feuerwehrgerätehaus im Erdgeschoss errichtet. Die Turnhalle befand sich im ersten Stock und diente dem Turnerbund St. Johann. 1982 wurde aus der Turnhalle die zweitgrößte Theaterbühne des Saarländischen Staatstheaters mit 240 Plätzen. Vorwiegend für Schauspiel genutzt, finden auch Ballett, Konzerte oder Lesungen statt.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Alte Feuerwache (Saarbrücken) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Denkmalliste@1@2Vorlage:Toter Link/www.saarland.de (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. bei saarland.de

Koordinaten: 49° 14′ 2,3″ N, 7° 0′ 2″ O