Alter jüdischer Friedhof (Warendorf)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Alte jüdische Friedhof Warendorf befindet sich in der Stadt Warendorf im Kreis Warendorf in Nordrhein-Westfalen. Als jüdischer Friedhof ist er ein Baudenkmal und unter der Denkmalnummer 378 in der Denkmalliste eingetragen.

Auf dem Friedhof Am Bentheimer Tor/Judenwall/Klosterpromenade, der von 1772 bis 1823 belegt wurde, sind drei Grabsteine erhalten.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Warendorf (Alter Friedhof) In: Übersicht über alle Projekte zur Dokumentation jüdischer Grabinschriften auf dem Gebiet der Bundesrepublik Deutschland. Nordrhein-Westfalen. Jüdische Friedhöfe in Westfalen R-Z

Koordinaten: 51° 57′ 6,9″ N, 7° 59′ 46,4″ O