Altes Rathaus (Völklingen)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Das alte Rathaus

Das Alte Rathaus war bis 1970 das Rathaus der Stadt Völklingen und ist heute Sitz der Stadtbücherei und der Volkshochschule.

Das Rathaus wurde 1875 nach zwei Jahren Bauzeit fertiggestellt. Als Architekten fungierten Richard Schmidt (Luisenthal) und Melchior Schneider (Völklingen). 1905 bis 1907 wurde ein Umbau unter Gemeindebaumeister Hermann Eichner durchgeführt. Hierbei wurde der charakteristische Turm errichtet. Im November 1970 wurde das neue Rathaus am Rathausplatz bezogen. Im Jahr 1972 wurde das alte Rathaus unter Denkmalschutz gestellt und 1974 bis 1976 restauriert. Seit jener Zeit finden sich die Volkshochschule, die Stadtbücherei und Kulturräume im alten Rathaus.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 49° 14′ 58,2″ N, 6° 51′ 18,3″ O