Am Heeder Moor

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Koordinaten: 52° 37′ 39″ N, 8° 20′ 24″ O

Reliefkarte: Niedersachsen
marker
Am Heeder Moor
Magnify-clip.png
Niedersachsen

Am Heeder Moor war bis zum 7. März 2012 der Name eines Naturschutzgebietes am Rand der Stadt Diepholz im Landkreis Diepholz.

Das Naturschutzgebiet mit dem Kennzeichen NSG HA 040 war 202 Hektar groß. Das Gebiet liegt nordwestlich der Stadt Diepholz und besteht überwiegend aus feuchtem Grünland, wenigen bewirtschafteten Ackerflächen am Rand und Hutungsflächen. Im Westen grenzt es an das Heeder Moor. Im Zentrum des Naturschutzgebietes befindet sich ein ungenutzter Hochmoorrest.

Das Gebiet steht seit dem 13. März 1975 unter Naturschutz. Mit Wirkung vom 8. März 2012 wurde das Gebiet mit dem Naturschutzgebiet Aschener Moor zusammengelegt. Der Name des größeren Naturschutzgebiets ist Aschener Moor/Heeder Moor.[1] Die zwischen den beiden alten Naturschutzgebieten liegende Fläche wurde in das zusammengelegte Gebiet einbezogen. Zuständige untere Naturschutzbehörde für das alte und das neue Naturschutzgebiet ist der Landkreis Diepholz.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Aschener Moor/Heeder Moor – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Aschener Moor/Heeder Moor in der Datenbank des Niedersächsischen Landesbetriebs für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN)