Amt (Verwaltungsgliederung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Amt ist eine Bezeichnung für diverse Verwaltungsgliederungen.

Die Bezeichnung geht auf den Amtmann zurück, in einzelnen Gegenden auch Amtshauptmann, eine regionale Institution (Behörde) der Verwaltung des Landesherrn.

Beispiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]