Andreassen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Andreassen ist ein patronymisch gebildeter skandinavischer Familienname mit der Bedeutung „Sohn des Andreas“. 2010 trugen 12 313 Norweger diesen Nachnamen.[1]

Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistisk sentralbyrå: Navnestatistikk, 2010