Andrew Tridgell

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lückenhaft In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen wichtige Informationen. Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst.
Andrew Tridgell

Andrew „Tridge“ Tridgell (* 28. Februar 1967 in Sydney) ist ein australischer Programmierer. Er hat gemeinsam mit Jeremy Allison maßgeblich an der Entwicklung der Software Samba mitgearbeitet, wofür er den Free Software Award 2005 erhielt.

Tridgell studierte an der Australian National University (ANU) und arbeitet nun für IBM, nachdem er ein Jahr bei den Open Source Development Labs (OSDL) angestellt war.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]