Andrew Tridgell

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Andrew Tridgell (2006)

Andrew „Tridge“ Tridgell (* 28. Februar 1967 in Sydney) ist ein australischer Programmierer. Er hat gemeinsam mit Jeremy Allison maßgeblich an der Entwicklung der Software Samba mitgearbeitet, wofür er den Free Software Award 2005 erhielt.

Tridgell studierte und promovierte an der Australian National University (ANU) und arbeitet nun für IBM, nachdem er ein Jahr bei den Open Source Development Labs (OSDL) angestellt war.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Andrew Tridgell: Efficient Algorithms for Sorting andSynchronization. Februar 1999, abgerufen am 21. April 2020 (englisch).