Antiochia (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

In der Antike lassen sich wenigstens 24 Städte mit dem Namen Antiochia (altgriechisch Αντιόχεια Antiocheia) nachweisen. Dabei handelt es sich teilweise um hellenistische Neugründungen und teilweise um Umbenennungen aus hellenistischer Zeit. Die Städte sind nach verschiedenen hellenistischen Herrschern mit Namen Antiochos benannt. Von größerer Bedeutung waren:

Des Weiteren kann mit Antiochia gemeint sein:

Siehe auch: