Arbeitskreis Bild Druck Papier

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Arbeitskreis Bild Druck Papier war ein loser Zusammenschluss von an der Geschichte diverser Druckerzeugnisse Interessierten. Ab 2017 führt das Forum BildDruckPapier die Arbeit fort.

Geschichte und Themen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Arbeitskreis wurde 1981 von Christa Pieske als Basis für die projektierte Ausstellung „Das ABC des Luxuspapiers“ in Berlin gegründet. Der zunächst kleine Kreis der Forscher und Sammler erweiterte sich rasch um Fachleute von Universitäten und Museen, die hier ihre gemeinsamen kulturgeschichtlichen Interessen vertreten fanden. Die internationalen Treffen bildeten mit jährlichen Tagungen an wechselnden Orten (bisher in Deutschland, Italien, Frankreich, Ungarn, in den Niederlanden, der Schweiz und Polen) ein Forum für den Austausch von Forschungsergebnissen, Arbeitsprojekten und Informationen zu den Fachgebieten.

Die Ergebnisse sowie weitere Informationen wurden seit 1997 in jährlich herausgegebenen Tagungsbänden durch Text und Bild festgehalten. Es sind 21 Tagungsbände sowie ein Registerband im Waxmann Verlag, Münster erschienen.[1]

2017 stellte der Arbeitskreis seine Aktivitäten ein. Das im gleichen Jahr gegründete Forum BildDruckPapier wird die Arbeit mit thematisch ähnlicher Ausrichtung fortsetzen.[2] Die Geschäftsstelle hat bis Ende 2018 ihren Sitz in den Kunstsammlungen der Veste Coburg / Kupferstichkabinett.

Themen des Forums sind kollektive Bilderwelten (verkehrte Welt, Lebensalter, Geschlechterkampf etc.), massenwirksame Druckerzeugnisse (Bilderbogen, Flugblätter, Schulwandtafeln etc.) und Luxuspapiere (Andachtsbildchen, Glückwunschbillets, Cotillon-Artikel etc.). Das Forum wendet sich ohne die Notwendigkeit einer formalen Mitgliedschaft an private Sammler, Museumskuratoren und Forscher.

Vorsitzende des Arbeitskreises[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tagungsorte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1996 Straßburg
  • 1997 Chemnitz
  • 1998 Kassel
  • 1999 Pottenstein
  • 2000 Berlin
  • 2001 Bassano
  • 2002 Esslingen
  • 2003 Budapest
  • 2004 Ittingen
  • 2005 Dresden
  • 2006 Ravenna
  • 2007 Amsterdam
  • 2008 Hagenow
  • 2009 Nürnberg
  • 2010 Modena
  • 2011 Épinal
  • 2012 Berlin
  • 2013 Basel
  • 2014 Bergamo
  • 2015 Graz
  • 2016 Breslau
  • 2017 Berlin
  • 2019 Antwerpen (angekündigt)

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Tagungsbände Arbeitskreis Bild Druck Papier 1 bis 20. Waxmann, Münster etc. 1999 ff.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Suche im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek. Abgerufen am 8. Juni 2017.
  2. Irene Ziehe, Konrad Vanja, Detlef Lorenz: Abschluss-Treffen des Arbeitskreises Bild Druck Papier Museum Europäischer Kulturen – Staatliche Museen zu Berlin 26. bis 27. Mai 2017. Berlin 27. Mai 2017.