Arroyo Riachuelo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
u.a. Länge
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.
Arroyo Riachuelo
Daten
Lage Südamerika, Uruguay
Flusssystem Río de la Plata
Abfluss über Río de la Plata → Atlantik
Quelle südlich von Tarariras
Quellhöhe 150 m
Mündung östlich von Punta Anostura in den Río de la PlataKoordinaten: 34° 27′ 22″ S, 57° 44′ 5″ W
34° 27′ 22″ S, 57° 44′ 5″ W

Linke Nebenflüsse Vaimaca Vaimaca,
Rechte Nebenflüsse Arroyo del Medio, Arroyo Quintón, de las Cardas, de Suárez, de Pérez

Der Arroyo Riachuelo ist ein auf dem Gebiet des Departamentos Colonia im Süden Uruguays gelegener kleiner Flusslauf.

Der linksseitige Nebenfluss des Río de la Plata entspringt südlich von Tarariras nahe der Ruta 22 auf einer Höhe von etwa 150 Metern über dem Meeresspiegel. Auf seinem Weg bis zur Mündung wird er neben zahlreichen kleineren Wasserläufen vom rechtsseitigen Zufluss Arroyo Quintón gespeist. Er unterquert die Ruta 1 und mündet schließlich einen Kilometer östlich des Flughafens Laguna de los Patos und östlich von Punta Anostura in den Río de la Plata.[1][2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Informationen auf der Internetpräsenz der naturwissenschaftlichen Fakultät der Universidad de la República.
  2. http://www.ine.gub.uy/mapas/departamental/a0h_colonia.pdf Karte mit Verlauf des Flusses auf Internetpräsenz des Instituto Nacional de Estadística de Uruguay