Arta Bajrami

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Arta Bajrami

Arta Bajrami (* 9. Januar 1980 in Priština, SFR Jugoslawien, heute Kosovo) ist eine kosovarische Popmusikerin.

Sie wuchs in einer Familie von Berufsmusikern auf, ihr jüngerer Bruder Artan leitet die Produktionsfirma Arbasound. Als eine der ersten Sängerinnen auf dem Balkan verband sie den Contemporary R&B mit Elementen des Hip-Hop. Ihre Texte thematisieren unter anderem die Rolle der Frau in der albanisch-kosovarischen Gesellschaft. Seit Sommer 2009 ist sie verheiratet.

Diskografie[Bearbeiten]

Singles[Bearbeiten]

  • 2002: Mos Rrej
  • 2003: Fiesta
  • 2004: Nije Ket Send
  • 2008: Jamaican Lady (ft. Loco)
  • 2008: A Falet Kjo Zemër
  • 2010: Nese Ty...
  • 2011: E Pa Fat
  • 2012: Femer tipike
  • 2013: Bombshell (feat. Mc Kresha)"

Album[Bearbeiten]

  • 2001: Krejt diqka tjetër
  • 2005: Femer Shqiptare
  • 2007: Cokollada
  • 2009: DeLuxe
  • 2011: Exotic

Weblinks[Bearbeiten]