At the Edge of Conquest: The Journey of Chief Wai-Wai

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
OriginaltitelAt the Edge of Conquest: The Journey of Chief Wai-Wai
ProduktionslandUSA
Kanada
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr1992
Stab
RegieGeoffrey O'Connor
ProduktionGeoffrey O'Connor
KameraGeoffrey O'Connor
SchnittGeoffrey O'Connor
Howard Silver

At the Edge of Conquest: The Journey of Chief Wai-Wai ist ein US-amerikanisch-kanadischer Dokumentarfilm aus dem Jahr 1992.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Film begleitet den Stammesführer Wai Wai aus dem Amazonasgebiet auf seiner Reise in die brasilianische Hauptstadt Brasília. Hier will er versuchen, das Land seines Stammes vor Abenteurern, Wilderern und Prospektoren zu schützen.

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1993 wurde der Film in der Kategorie Bester Dokumentar-Kurzfilm für den Oscar nominiert.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]