Auburn University at Montgomery

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Auburn University Montgomery)
Wechseln zu: Navigation, Suche
AUM Bibliothek (links) und Taylor Center (rechts)

Die Auburn University Montgomery (AUM) ist eine staatliche Universität in Montgomery im US-Bundesstaat Alabama. Die Zahl der Studenten wird mit ca. 5200 angegeben.[1]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die AUM war ursprünglich eine Außenstelle der University of Alabama, an der seit 1936 Unterricht angeboten wurde. Mitte der 1960er Jahre wollte man diese Außenstelle in eine eigene Hochschule umwandeln. Da dies jedoch auf Widerstand seitens der University of Alabama stieß, kaufte schließlich die Auburn University das Gelände und gründete 1967 offiziell die Auburn University Montgomery.

Sport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Sportteams der Alabama State University sind die Warhawks.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Information der Universität (Memento des Originals vom 25. April 2009 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.aum.edu

Koordinaten: 32° 22′ 7,6″ N, 86° 10′ 37,3″ W