Autohaus (Fachzeitschrift)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Autohaus
AUTOHAUS neg Titel 2010.jpg
Beschreibung Fachmagazin
Fachgebiet Automobilwirtschaft
Sprache Deutsch
Verlag Springer Fachmedien München (Deutschland)
Erstausgabe 8. Januar 1957
Erscheinungsweise 2 × monatlich
Verkaufte Auflage 7.773 Exemplare
(IVW 1/2016)
Verbreitete Auflage 19.728 Exemplare
(IVW 1/2016)
Chefredakteur Ralph M. Meunzel
Herausgeber Hannes Brachat
Weblink Autohaus.de
Artikelarchiv 1/2008 ff.
ISSN (Print)

Autohaus (Eigenschreibweise AUTOHAUS) ist eine Fachzeitschrift für Unternehmer und Führungskräfte von Automobilbetrieben. Sie wird vom Verlag Springer Automotive Media, einem Teil der Fachverlagsgruppe Springer Fachmedien München, zweimal monatlich herausgegeben. Autohaus hat eine IVW-geprüfte verbreitete Auflage von 19.728 Exemplaren.[1]

Magazin, Sonderpublikationen und Veranstaltungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Magazin behandelt Themen aus der gesamten Automobilwirtschaft und aus den Fachrichtungen Automobil-, Handels- und Reparaturbetriebe sowie Ersatzteil-, Zubehör- und Reifenhandel. Das Spektrum an Nachrichten reicht von Informationen zu Fachmessen, Fuhrpark- und Flottenmanagement, Gebrauchtwagenbörsen, Banken und Finanzierung bis hin zu logistischen Themen, Berufsbekleidung, Motoren, Getrieben und Werkstattsystemen.[2] 2010 gewann die Zeitschrift den Preis der Deutschen Fachpresse als „Fachmedium des Jahres“.[3]

Angeboten werden auch Sonderpublikationen und ein Formular- und Buchprogramm unter der Bezeichnung "Springer Automotive Shop".[4] Veranstaltet werden Motorradtouren und die Autohaus Classic Rallye.

Autohaus pulsSchlag[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Autohaus pulsSchlag bietet die Ergebnisse monatlicher Online-Befragungen von deutschen Automobilhändlern. Sie sollen Aufschlüsse über Entwicklungen im Automobilgewerbe geben. Autohaus pulsSchlag entsteht in Kooperation mit einem Marktforschungsinstitut.

Autokäuferpuls[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Autokäuferpuls bietet die Ergebnisse der Befragung von Autokäufern. Monatlich werden 1.000 Autokäufer zu Marken und aktuellen Themen der Branche befragt.

Onlinedienst[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Onlinedienst bietet täglich Nachrichten aus allen Automobilbereichen mit Bildergalerien, Videos, eine Stellenbörse sowie einen Blog und weitere Informationen rund um die Branche.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. laut IVW, 1. Quartal 2016
  2. Mediadaten Autohaus 2010 (Memento des Originals vom 31. März 2010 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.mediacentrum.de (PDF; 3,1 MB)
  3. Fachmedium des Jahres 2010
  4. Springer Automotive Shop