Aygün Kazımova

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Aygün Kazımova (* 26. Januar 1971 in Baku) ist eine aserbaidschanische Sängerin und Komponistin.

Diskografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2008: Aygün Kazımova, Vol. 1
  • 2008: Aygün Kazımova, Vol. 3
  • 2008: Aygün Kazımova, Vol. 4
  • 2014: Coffee from Colombia

Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2008: Yene Tek
  • 2012: Hayat Ona Güzel[1]
  • 2012: İkinci Sen (mit Sinan Akçıl)[1]
  • 2012: İkinci Sen (Batu Çaldıran Remix)
  • 2013: Telafisi Yok
  • 2014: Sene Xesteyem
  • 2015: Unutmuşam

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1994: Itgin Gelin (TV-Serie)[2]
  • 1996: Yarımştat (TV-Film)
  • 2006: Adam ol! 2 (TV-Film)[2]
  • 2005: Məşədi İbad-94 (TV-Film)[2]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Siehe Weblink zum Eintrag in der Discogs-Datenbank.
  2. a b c Siehe Weblink zum Eintrag in der Internet Movie Database.