Bañado de Medina (Ort)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bañado de Medina
Koordinaten: 32° 24′ S, 54° 21′ W
Karte: Uruguay
marker
Bañado de Medina
Bañado de Medina auf der Karte von Uruguay
Basisdaten
Staat UruguayUruguay Uruguay
Departamento Cerro Largo
Einwohner 207 (2011)
Detaildaten
Postleitzahl 37003[1]

Bañado de Medina ist eine Ortschaft in Uruguay.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sie befindet sich auf dem Gebiet des Departamento Cerro Largo in dessen Sektor 11. Bañado de Medina liegt westlich der Departamento-Hauptstadt Melo. Nördlich der Ortschaft fließt der gleichnamige Fluss.

Bodenschätze[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei Bañado de Medina sind Montmorillonit-Vorkommen vorhanden.[2]

Infrastruktur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

An Bañado de Medina führt die Ruta 7 vorbei. Zudem verläuft die Eisenbahnstrecke Montevideo - Nico Pérez durch den Ort.

Einwohner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bañado de Medina hatte bei der Volkszählung im Jahre 2011 207 Einwohner, davon 113 männliche und 94 weibliche.[3]

Jahr Einwohner
1963 261
1975 208
1985 168
1996 165
2004 254
2011 207

Quelle: Instituto Nacional de Estadística de Uruguay[4][5]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Postleitzahlenverzeichnis der uruguayischen Post
  2. Prof. Ulises Rubens Grub: Atlas geografico de la República Oriental del Uruguay, Montevideo 1980, S. 35
  3. Statistische Daten (Memento des Originals vom 19. Oktober 2013 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.ine.gub.uy des Instituto Nacional de Estadística de Uruguay, abgerufen am 22. September 2012
  4. Statistische Daten des Instituto Nacional de Estadística de Uruguay 1963–1996 (DOC; 87 kB)
  5. Statistische Daten des Instituto Nacional de Estadística de Uruguay 2004 als XLS-Datei