Baby&Co

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Baby&Co

Beschreibung Die Elternzeitschrift - Schwangerschaft, Geburt und die ersten 4 Jahre
Verlag Family Media
Erscheinungsweise quartalsweise
Verkaufte Auflage
(IVW 02/07)
90.867 Exemplare
Chefredakteur Dirk Müller
Weblink familymedia.de

Baby & Co ist eine deutschsprachige Zeitschrift des Verlages Family Media. Sie erscheint quartalsweise mit einer Druckauflage von 140.000 Exemplaren (90.876 verkaufte Exemplare gemäß IVW 02/07). Chefredakteur ist Dirk Müller.

Sie richtet sich an junge Familien mit Kinderwunsch und/oder Kindern bis 4 Jahren. Inhaltlich dreht sich in der Zeitschrift alles rund um die Themen Schwangerschaft, Geburt und die ersten 4 Lebensjahre. Bis 2013 erschien die Zeitschrift monatlich, ab dem 3. Quartal 2013 erschienen nur noch vier Sonderhelfe jährlich. Grund ist ein schwieriger Anzeigenmarkt und Absatzrückgänge[1][2]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.dnv-online.net/medien/detail.php?nr=77780&Medien
  2. http://www.keosk.de/de/magazine/pmzsoEr3Y1Nyz/Kontakter_E-Paper_Ausgabe_15_2013@1@2Vorlage:Toter Link/www.keosk.de (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. "Media Group Medweth Kahlschlag in Freiburg: Verlag konzentriert sich auf „Familie & Co“ und entlässt Redakteure. Die Freiburger Family-Media-Gruppe steht vor einer drastischen Sparrunde. Verleger Christian Medweth will sich künftig auf den Haupttitel Familie & Co (Auflage 165 000 Hefte) konzentrieren."