Bach-Collegium Stuttgart

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Bach-Collegium Stuttgart ist ein Instrumentalensemble, das 1965 von dem Kirchenmusiker, Musikpädagogen und damaligen Leiter der in Stuttgart beheimateten Internationalen Bachakademie, Helmuth Rilling, gegründet wurde.

Projekte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Bach-Collegium ist kein Berufsensemble, sondern findet sich projektbezogen zusammen. Die Musiker des Ensembles verfügen über reichhaltige Erfahrung, da sie zumeist als Solisten verschiedener Spitzenorchester tätig sind.[1][2] Die Projekte bestehen in Konzerten, Fernseh- und sonstigen elektronischen Aufnahmeproduktionen sowie den dazu notwendigen Proben. Vornehmlich bekannt ist das Ensemble für seinen formalen Kenntnisschatz und seine stilistischen Fertigkeiten zur Barockmusik.

Das Bach-Collegium arbeitete eng mit der ebenfalls von Helmuth Rilling in Gächingen ins Leben gerufenen, heute in Stuttgart ansässigen Gächinger Kantorei Stuttgart zusammen.[3]

Beide Institutionen gehen auf In- und Auslandstourneen, so beispielsweise zu den Salzburger Festspielen, Festwochen in Wien und Berlin, Bachfesten in London, Prag, Luzern, Straßburg. Sie traten zudem zum Zweck von Gesamteinspielungen der Werke Johann Sebastian Bachs zusammen. Pädagogische und wissenschaftliche Arbeiten bestehen in der Aufstellung von Lehrprogrammen, so mit der seit 1981 in Stuttgart bestehenden Internationalen Bachakademie Stuttgart. Rilling nimmt weltweit Lehraufträge in verschiedenen Bachakademien wahr.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Bach-Händel-Schütz-Ehrung der DDR 1985: V. Internationales Bachfest in Verbindung mit dem 60. Bachfest der Neuen Bachgesellschaft, Leipzig, 19. bis 27. März 1985.

Interaktive Medien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Johann Sebastian Bachs: Cuepoints auf oregonbachfestival.com

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Bach-Collegium Stuttgart auf klassik.com
  2. Barbara Branscheid, Stuttgart
  3. Internationale Bachakademie Stuttgart – Gächinger Kantorei (Memento des Originals vom 7. Dezember 2013 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.stuttgart.de auf: stuttgart.de