Bader (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bader bezeichnet:

  • Bader als fahrende Heiler (Chirurgen), einen mittelalterlicher Beruf
  • Bader, einen heute seltenen männlichen Vornamen, abgeleitet vom alten germanischen Namen „Bathari“, der auf dem altnordischen „Badh“ (Kampf) und dem althochdeutschen „Hari“ (Heer) basiert
  • Bader Versand, ein Versandhaus
  • Bader (Unternehmen), einen Hersteller von Leder für die Automobilindustrie
  • Bader als österreichischer Ausdruck für einen Paukarzt bei der Mensur


Orte in den Vereinigten Staaten:


Sonstiges:


Bader ist der Familienname folgender Personen:

Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

B[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

C[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

D[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

E[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Édouard Bader (1899–1983), französischer Rugbyspieler
  • Elvira Bader (* 1955), Schweizer Politikerin (CVP)
  • Ernst Bader (Maler) (1860–1915), deutscher Maler
  • Ernst Bader (1914–1999), deutscher Liederdichter und Komponist
  • Erwin Bader (* 1943), österreichischer Sozialphilosoph, Ethiker, politischer Aktivist, Arbeitsrechtler und Sozialreformer

F[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

G[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

H[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

I[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Isaak Bader (auch Isaak Baader oder Isaak Pader; † 1635), deutscher Baumeister und Stuckateur

J[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

K[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

L[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

M[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

P[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

R[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

S[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

T[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

W[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Y[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Yohanan Bader (1901–1994), aus dem heutigen Polen stammender israelischer Politiker


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.