Ballen (Papier)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ballen war ein Zählmaß für Papier und umfasste 10 Neuries zu 10 Buch (Maß) zu 10 Lagen (Maß) zu 10 Bogen (Maß), also insgesamt 10.000 Bogen.[1]

In alten Maßen:

  • Schreibpapier 1 Ballen = 10 Ries = 200 Buch = 4800 Bogen
  • Druckpapier 1 Ballen = 5000 Bogen

In Portugal war das Maß abweichend und

  • 1 Ballen = 32 Ries zu 17 Buch und 5 Bogen
  • 1 Buch = 5 Cadernos = 25 Bogen[2]

Auch abweichend in Frankreich[3]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Peters: Rede, schreibe, rechne richtig; Wien 1964, Seite 458
  2. Wilhelm Hoffmann: Allgemeine Encyclopädie für Kaufleute, Fabrikanten, Geschäftsleute, Handels-, Industrie-, Gewerbe- und Realschulen. Oder vollständiges Wörterbuch über den Handel, die Fabriken, Manufacturen, Künste und Gewerbe, .... Band 2, Verlag Otto Wigand, Leipzig 1848, S. 50
  3. Kleineres Brockhaus'sches Konversations-Lexikon für den Handgebrauch. Band 1, Brockhaus, F. A. Brockhaus, Leipzig 1854, S. 365