Balungao

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Municipality of Balungao
Lage von Balungao in der Provinz Pangasinan
Karte
Basisdaten
Region: Ilocos-Region
Provinz: Pangasinan
Barangays: 20
Distrikt: 6. Distrikt von Pangasinan
PSGC: 015507000
Einkommensklasse: 4. Einkommensklasse
Haushalte: 5102
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 26.678
Zensus 1. Mai 2010
Bevölkerungsdichte: 283,8 Einwohner je km²
Fläche: 94 km²
Koordinaten: 15° 54′ N, 120° 42′ O15.9120.7Koordinaten: 15° 54′ N, 120° 42′ O
Postleitzahl: 2442
Vorwahl: +63 75
Geographische Lage auf den Philippinen
Balungao (Philippinen)
Balungao
Balungao

Balungao ist eine Stadtgemeinde in der philippinischen Provinz Pangasinan. Im Süden grenzt sie an die Provinz Nueva Ecija. Das Gelände ist hauptsächlich flach; nur ein paar kleine Vulkane erheben sich aus der Landschaft, so der nach dem Ort benannte Mt. Balungao mit 382 Metern.

Balungao ist in folgende 20 Baranggays aufgeteilt:

  • Angayan Norte
  • Angayan Sur
  • Capulaan
  • Esmeralda
  • Kita-kita
  • Mabini
  • Mauban
  • Poblacion
  • Pugaro
  • Rajal
  • San Andres
  • San Aurelio 1st
  • San Aurelio 2nd
  • San Aurelio 3rd
  • San Joaquin
  • San Julian
  • San Leon
  • San Marcelino
  • San Miguel
  • San Raymundo