Baron Trefgarne

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Baron Trefgarne, of Cleddau in the County of Pembroke, ist ein erblicher britischer Adelstitel in der Peerage of the United Kingdom.

Verleihung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Titel wurde am 21. Januar 1947 durch Letters Patent für den Juristen, Journalisten und ehemaligen Unterhausabgeordneten George Garro-Jones.[1] 1954 nahm er den Nachnamen Trefgarne an.

Heutiger Titelinhaber ist seit 1960 dessen Sohn David Trefgarne als 2. Baron.

Liste der Barone Trefgarne (1947)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Voraussichtlicher Titelerbe (Heir apparent) ist der älteste Sohn des aktuellen Titelinhabers Hon. George Garro Trefgarne (* 1970).

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. The London Gazette: Nr. 37860, S. 411, 21. Januar 1947.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]