Batajnica

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Batajnica (serbisch-kyrillisch Батајница) ist ein Vorort der serbischen Hauptstadt Belgrad in der Gemeinde Zemun. Batajnica liegt unweit der Donau in Syrmien auf dem wichtigen Verbindungskorridor nach Novi Sad und Ruma.

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Batajnica liegt auf dem Syrmischen Lößplateau an der nördlichen Grenze der Belgrader Metropolregion. Von der Alluvialebene der Donau ist Batajnica durch eine markante Lössstufe von 114 m getrennt. Die nächstgelegenen Orte sind Nova Pazova und Novi Banovci, ein Dorf der Gemeinde Stara Pazova, mit dem es schon fast zusammengewachsen ist.

Einwohner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Einwohnerzahl von Batajnica betrug nach den offiziellen Zählungen:

  • 1921 - 2.486
  • 1953 - 5.291
  • 1971 - 14.567
  • 1981 - 18.599
  • 2002 - 30.172

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Batajnica liegt auf dem Paneuropäischen Verkehrskorridor X und ist Haltepunkt der Eisenbahnlinien Belgrad–Novi Sad sowie Belgrad-Šid.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Batajnica – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 44° 54′ N, 20° 17′ O