Baursberg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Baursberg
Wasserwerk auf dem Gipfel

Wasserwerk auf dem Gipfel

Höhe 92 m
Lage Hamburg, Deutschland
Koordinaten 53° 33′ 58″ N, 9° 47′ 14″ OKoordinaten: 53° 33′ 58″ N, 9° 47′ 14″ O
Baursberg (Hamburg)
Baursberg

Der Baursberg im Hamburger Stadtteil Blankenese ist mit einer Höhe von 91,6 m ü. NN nach dem Hasselbrack (116,2 m ü. NN) die zweithöchste Erhebung der Hansestadt. Auf seinem Gipfel befindet sich auf einem parkähnlichen Gelände das 1859 in Betrieb genommene Wasserwerk Baursberg, das noch heute Teile des Hamburger Westens (u. a. die Stadtteile Blankenese und Othmarschen) mit Trinkwasser versorgt. Während ursprünglich die Aufbereitung des Elbwassers im Vordergrund stand, wird seit 1960 ausschließlich Grundwasser gefördert. Seit 1990 sind die Brunnen als erstes Wasserschutzgebiet in Hamburg geschützt. 2006 wurde die Wasserschutzgebietsverordnung geändert, wodurch sich das Schutzgebiet von 16,4 km² auf 10,0 km² verkleinerte.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Wasserwerk Baursberg – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien