Bazillus

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Bazillus oder die Bazille, Mehrzahl Bazillen, auch Bacillen (lat. bacillus „Stäbchen“) steht für:

  • stäbchenförmige Bakterien (z. B. Bacillus, Escherichia), siehe Bazillen
  • eine Gattung stäbchenförmiger Bakterien, siehe Bacillus
  • umgangssprachlich generell für Bakterien
  • ein Schimpfwort („linke Bazille“)


Siehe auch: