Bebra-Wissenschaftsverlag

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Be.bra wissenschaft verlag)
Wechseln zu: Navigation, Suche
be.bra wissenschaft verlag GmbH
Logo
Rechtsform GmbH
Gründung 2003
Sitz Berlin, DeutschlandDeutschland Deutschland
Leitung Ulrich Hopp
Branche Buch
Website www.bebrawissenschaft.de

Der Bebra-Wissenschaftsverlag (Eigenschreibweise: be.bra wissenschaft verlag) ist ein Buchverlag mit Sitz in Berlin. Der Verlag ist eine im Jahr 2003 erfolgte Ausgründung des Bebra-Verlages.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit seiner Gründung 2003 durch Ulrich Hopp widmet sich der Verlag schwerpunktmäßig den Bereichen Zeitgeschichte, Kulturgeschichte, Medizingeschichte, Jüdische Geschichte, Brandenburgische Landesgeschichte, Berlin-Forschung und Militärgeschichte.

Der Verlag hat seinen Sitz in der Kulturbrauerei im Berliner Ortsteil Prenzlauer Berg.

Autoren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Autoren des Verlages sind unter anderem Jürgen Angelow, Friedrich Beck, Thomas Beddies, Helmut Engel, Peter Gillies, Heinz-Dieter Heimann, Volker Hess, Kristina Hübener, Daniel Koerfer, Arkadij Maslow, Klaus Neitmann, Uwe Schaper, Yechiel Shraibman, Peter Steinbach, Johannes Tuchel, Dirk von Nayhauß, Udo Wengst, Hermann Wentker.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 52° 32′ 20″ N, 13° 24′ 46″ O