Bebra-Wissenschaftsverlag

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Be.bra wissenschaft verlag)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
be.bra wissenschaft verlag GmbH
Logo
Rechtsform GmbH
Gründung 2003
Sitz Berlin, DeutschlandDeutschland Deutschland
Leitung Ulrich Hopp
Branche Buch
Website www.bebrawissenschaft.de

Der Bebra-Wissenschaftsverlag (Eigenschreibweise: be.bra wissenschaft verlag) ist ein Buchverlag mit Sitz in Berlin. Der Verlag ist eine im Jahr 2003 erfolgte Ausgründung des Bebra-Verlages.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit seiner Gründung 2003 durch Ulrich Hopp widmet sich der Verlag schwerpunktmäßig den Bereichen Zeitgeschichte, Kulturgeschichte, Medizingeschichte, Jüdische Geschichte, Brandenburgische Landesgeschichte, Berlin-Forschung und Militärgeschichte.

Der Verlag hat seinen Sitz in der Kulturbrauerei im Berliner Ortsteil Prenzlauer Berg.

Autoren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Autoren des Verlages sind unter anderem Jürgen Angelow, Friedrich Beck, Thomas Beddies, Helmut Engel, Peter Gillies, Heinz-Dieter Heimann, Volker Hess, Kristina Hübener, Daniel Koerfer, Arkadij Maslow, Klaus Neitmann, Uwe Schaper, Yechiel Shraibman, Peter Steinbach, Johannes Tuchel, Dirk von Nayhauß, Udo Wengst, Hermann Wentker.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 52° 32′ 20,5″ N, 13° 24′ 46,5″ O