Beiguan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Stadtbezirk Beiguan (chinesisch 北关区, Pinyin Běiguān Qū) ist ein Stadtbezirk in der chinesischen Provinz Henan. Er gehört zum Verwaltungsgebiet der kreisfreien Stadt Anyang im Norden der Provinz. Der Stadtbezirk hat eine Fläche von 59 Quadratkilometern und zählt 240.000 Einwohner (2002). Er ist Sitz der Stadtregierung.

Administrative Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf Gemeindeebene setzt sich der Stadtbezirk aus neun Straßenvierteln zusammen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 36° 8′ N, 114° 23′ O