Benutzer:Ai24/Mehrsprachigkeit

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Informationen zum Beitrag in der Wiki-Dach (2017)

zur Präsentation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wie werden wir und die Wikipedia mehrsprachiger? Informationen zum Barcamp 2017 in Mannheim. Ein paar Informationen zum Thema Plurilingualismus (siehe unten) und Mehrsprachigkeit. Dann zu den Möglichkeiten plurinlingualer zu werden. Ein paar Informationen zu japanischen Schriften und eine kleine Übung zum Leseverstehen Japanisch. Möglich sind auch ein paar Bemerkungen zum Begriff "Nation" und zum entsprechenden Wortfeld.

mehrsprachige Semantik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Begriffe:

Mehrsprachigkeit in der Wikipedia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Grundsätzlich läuft die ganze Wikipedia, wie alle wissen über die Wikimedia Foundation. Dort und bei Treffen, wie Wikimania werden die Schwerpunkte der Wikipedia gesetzt. Die internationale Koordination der Wikipedia findet auf Englisch statt. Für Hilfestellungen in englischer Sprache gibt es das Wikipedia-Projekt local embassy, welches nicht-englischsprachigen Nutzer ermöglichen soll Artikel auf Englisch zu verfassen. Für Übersetzungen sorgt ein Wikipedia Übersetzungsservice. Es gab verschiedene Projekte die Wikipedia mehrsprachiger zu machen, z.B. "Vielsprachige Wikipdedia" (Projket: Wikipedia:Enzyklopädie oder die (mittlerweile archivierte) Seite "Multilingual coordination". Das zurzeit stattfindende Projekt mit einer mehrsprachigen Komponente ist das "Wikimedia-Outreach", wobei der Begriff "outreach" (hier der englische Artikel) nur schwer übersetzbar ist.

Anlage des Arikels "Plurilingualismus"[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kurzdefintion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Plurislingualismus ist eine Form von Mehrsprachigkeit, wobei bei Plurilingualismus der Fokkus auf der Integration der kommunikativen Kompetenz mehrerer Sprachen durch einen Sprecher liegt.

Begriffsherkunft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Begriff ist erst seit kurzer Zeit im Gebrauch. Grundlage ist die europäische Sprachenpolitik des Europarates, aber auch der Europäischen Union. Beide Institutionen verfolgen eine mehrsprachige Politik, indem mehrere Sprachen im politischen Prozess benutzt werden, aber auch dadurch, dass für Projekte, die die sprachliche Erziehung in mehreren Sprachen umfasst, finanzielle und organisatorische Hilfen bereit gestellt werden. Es kommt nun darauf an die Ebenen der Mehrsprachigkeit begrifflich voneiander zu trennen, dies muss auch in mehreren Sprachen konsitent möglich sein. Der Begriff "Mehrsprachigkeit" ist als deutscher Begriff in der Lage, die Verwendung von mehreren Sprachen zu beschreiben. Es handelt sich aber nicht um einen fachsprachlichen (=linguistischen) Begriff und der Unterschied zwischen "Mehrsprachigkeit" und "Multilingualismus" ist schwer ins Englische zu übersetzen. In der Regel meint "Multilingualismus" eine bewußte "Politik", die eine mehrsprachige Situation ermöglichen oder weiter entwickeln soll. In dieser Hinsicht ist die Sprachenvielfalt in der Wikimedia von einer Philosophie des "Multilingualismus" geprägt. Da aber "Mehrsprachigkeit" auch einen Bezug zu den Sprechern einer Sprache haben muß, ist es notwendig die individuelle Mehrsprachigkeit zu beschreiben. Der Terminus "polyglott" dient dazu die Mehrsprachigkeit auf einer individuellen Ebene zu beschreiben. Warum eine Person "polyglott" ist oder wie man "polyglott" werden kann, ist in diesem Begriff nicht enthalten. Der Begriff "Plurilingualismus" bedeutet die Voraussetzungen für individuelle Mehrsprachigkeit zu schaffen, Plurilingualismus dient also dazu polyglotte Menschen zu erziehen, bzw. polyglotte Menschen zu fördern.

Siehe auch:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

vgl. Kategorien: Mehrsprachigkeit, Sprachenlernen


Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]