Benutzer:Apraphul/WP:SNZ

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Seid nett zueinander[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

(1) Jede bemängelnde Kritik ist irgendwie unangenehm für den Empfänger; man kann sie aber wenigstens hübsch verpacken.
(2) Man muss die feinen Nadeln sachlicher Argumente nicht mit dem Vorschlaghammer in die Pinwand treiben.
(3) Lasse dem Anderen die Luft zum Atmen und er wird nicht wild um sich schlagen müssen.
(4) Freundliche Gelassenheit erfasst den wahren Wert von Worten viel besser als der verkniffene Blick auf die Skala einer Goldwaage.
(5) Von einem zu hohen Ross ausgesendet, kommen Argumente 'da unten' nicht mehr an, denn sie werden von der mitschwingenden Arroganz verweht.
(6) Der Sieg in einer Diskussion gewährt nicht das Recht, auf den Verlierer einzutreten, sondern beschert die Pflicht, ihn sein Gesicht wahren zu lassen.
(7) Lasse nicht zu, dass für dich ein Text anders klingt, nur weil du den Absender kennst.
(8) Manchmal muss man sich tief bücken, um auf Augenhöhe mit denen zu diskutieren, die ihr Niveau auf Höhe der Grasnarbe gesenkt haben - immer noch besser, als vom Podest der Freundlichkeit hinabzusteigen.
(9) Ein begründetes „Ja, aber ...“ ist immer besser als ein dahingeklatschtes „Nein!“.

(!) Und manchmal ist nur simples Schweigen die letzte Chance und einzige Möglichkeit, den Pfad der Freundlichkeit nicht zu verlassen. Nutze sie dann! Aus gegebenen und anscheinend niemals endenden Anlässen.

Zur lizenzfreien Beachtung freigegeben für jedermann. zwinker