Benutzer:Chuck SMITH/Vortrag Stuttgart

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wikipedia - das Wissen der Welt in einem Online-Lexikon[Bearbeiten]

Chuck Smith aus New York City, Gründer der Esperanto Wikipedia, und Christoph Sauer demonstrieren konkret, welche ungeahnten Möglichkeiten in der Wiki-Technologie stecken, das Wissen der Welt zu sammeln und für jeden zugänglich zu machen. Die Referenten arbeiten beide als Wiki-Experten am i3G Institut der Hochschule Heilbronn.

Chuck Smith erzählt in seiner Einführung über Wikipedia vom Werdegang eines kleinen Experiments zu einer vollständigen Enzyklopädie in nur fünf Jahren. Hier erfahren Sie auch, wie Sie an der Entstehung dieser mehrsprachigen Enzyklopädie teilnehmen können. Dabei geht Chuck Smith auch auf die Philosophie von Wikis, der Softwaretechnologie auf der Wikipedia beruht, ein und erläutert die Entstehung des Phänomens.

Christoph Sauer zeigt das Potential von Wiki-Software als Online-Plattform für die Zusammenarbeit jenseits der Anwendung "Wikipedia" auf. Er stellt die aktuellen Entwicklungen in Wiki-Software im Bereich von Content- und Knowledge Management vor und zeigt anschließend einen Editor für Wikis, der an der Hochschule Heilbronn entwickelt wird. Dieser Editor soll das Editieren von Wikis für Anwender erleichtern, die es gewohnt sind, mit Word zu arbeiten.

Die Hochschule der Medien und Esperanto Stuttgart laden ein zu dieser gemeinsamen Veranstaltung:

Am Samstag, 18. März 2006, 14:00 – 17:00 Uhr in der Hochschule der Medien, Fakultät Information und Kommunikation, Wolframstraße 32, Raum 011 - Nähe Hauptbahnhof Stuttgart (Haltestelle Türlenstraße oder Pragfriedhof)

Weblinks[Bearbeiten]

Datei:RIMG0032.jpg